Keller Sohle

Mit viel Eisen und Beton wird die Kellersohle hergestellt. Da das Fundament aus wasserundurchlässigen Beton besteht, muss der Fundamenterder mit einem Ringerder, der um das Haus herum gelegt wird, ergänzt werden. Der wasserundurchlässigen Beton verliert mit der Zeit die erdfühligkeit (Widerstand zur Erde), da das Wasser aus dem Beton abbindet. Mit der Zeit verliert der Fundamenterder seine Funktion das Haus richtig zu erden. Abhilfe schafft hier ein Ringerder der aus V4A besteht und direkt in die Erde eingebracht ist. Mehrere Drähte verbinden den Fundamenterder mit dem Ringerder.

Auf http://www.elektro-plus.com/ gibt es sehr gute Infos.

img-20160929-wa0007 img-20160929-wa0027

Schreibe einen Kommentar